NonPolitics

History and the Sphinx: Of Riots and Uprisings

17 Jun , 2018  

Riots are the Sphinx of the left. Every soi disant radical intellectual feels compelled, it seems, to answer the riddle they hear posed by the riots of the present, in Bahrain or Asturias, Chile or Britain: Why now? Why here? Why riot? These answers generally come in a few simple ...

, , , , , ,

EconoFiction

Über das Prekarität

15 Jun , 2018  

«Es ist deutlich geworden, dass Prekarität heutzutage allgegenwärtig ist. Im privaten, aber auch im öffentlichen Sektor, wo sich die Zahl der befristeten Beschäftigungsverhältnisse und Teilzeitstellen vervielfacht hat; in den Industrieunternehmen, aber auch in den Einrichtungen der Produktion und Verbreitung von Kultur, dem Bildungswesen, dem Journalismus, den Medien usw. Beinahe überall ...

, , ,

EconoFiction

Calling Bullshit: On Graeber’s Bullshit Jobs

14 Jun , 2018  

Graeber’s book Bullshit Jobs is the kind of book I generally avoid. It is an expanded version of an essay originally published in Strike magazine. For the most part I find articles turned into books to be largely filler. The original essay or article made the point, and did so ...

, , , , , ,

Documentation, Necropolitics

Rechtspopulismus und Rassismus im Aufwind? Deutsche Zustände im Kontext der “Flüchtlingskrise”

14 Jun , 2018  

1. Es ist unbestreitbar: Auch in Deutschland bekommen “Rechtspopulismus” und Rassismus Aufwind. Ebenso unbestreitbar ist, dass sich die etablierten demokratischen Parteien im politischen
Kampf gegen die AfD in Koalitionen zusammenschließen und große Teile der kritischen Linken in Deutschland in dieser Partei ihren neuen Hauptfeind sehen.
read here
Foto: Stefan Paulus ...

, , , , , ,

NonPolitics

May ’68: Beyond the Artificial Commemorations and Remembrances

13 Jun , 2018  

Interview with Kristin Ross by Yavor Tarinski for Babylonia Journal.
You can find the interview in Greek here.

Kristin Ross gave an interview for Babylonia journal, analyzing the meanings and significance of May ’68. She will be among the keynote speakers at this year’s B-Fest (25th-26th-27th of May in ...

, , , , , ,

Documentation

“Come Together”

12 Jun , 2018  

Redebeitrag von Freerk Huisken beim Konkret-Kongreß 1993 bei der Podiumsdiskussion „Come together“

„Ein neues Asylrecht wird verabschiedet, das Asylanten noch rücksichtsloser ausgrenzt. Neonazis und andere Freunde eines sauberen Deutschland zünden Unterkünfte von Asylbewerbern und Türken mit Inhalt an, und die schweigende Mehrheit guter Deutscher kann ihre Sympathie nicht für sich ...

, , , , ,

PhiloFiction

‘Concrete Rules and Abstract Machines’

11 Jun , 2018  

[What follows is a summary of, and some comments on, Ray Brassier’s talk regarding the final chapter of A Thousand Plateaus. Delivered in London, 2015, at the A Thousand Plateaus and Philosophy Workshop]

At the very least one can confidently say that the reputation of A Thousand Plateaus precedes itself.

...

, , , , ,

EconoFiction, Gosse

WM: Wenn der Bürger zum Fan wird.

11 Jun , 2018  

Man kennt schon zu Genüge den vor allem bei Weltmeisterschaften wieder hochgespülten medialen Verweis auf den Kommerz und auf gierige Spekulanten, korrupte Politiker und die Fifa-Machenschaften, alles nur, um erst recht so weiterzumachen wie bisher. Den Augenblick zu genießen, an dem aus braven Bürgern Fans werden, die nun ganz offen ...

, , , , ,

EconoFiction

Trump und der Protektionismus

10 Jun , 2018  

Beim derzeitigen Handelsstreit zwischen den USA, China und der EU geht es um die “Regulation” von Waren- und Kapitalströmen, um Technologietransfers und um Verträge und Regeln für die multinationalen Unternehmen. Dabei wird die Souveränität der Nationalstaaten schon länger nicht nur durch die neoliberalen Privatisierungswellen reduziert, sie wird auch durch die ...

, , , , , ,

Documentation

Wolfgang Pohrt – Brother in Crime

9 Jun , 2018  

Die Linke wird ihn nicht vermissen, und sie wird ihn vergessen, bis auf paar wenige, kluge Leute eben. Ich habe einmal geschrieben, dass Pohrts Kritik der Linken besser gewesen ist als das Bild, das die Linke in der Öffentlichkeit abgegeben hat. Das wird vorbei sein. (Klaus Bittermann)

“Das harte Faktum, ...

GenericScience, PhiloFiction

Occupying the Future. Time and Politics in the Era of Clairvoyance Societies

9 Jun , 2018  

… Darkness is the effect of a negative operation, this negation creates a dialectic tension between the future we want and the opposite of this future …

read here

 

Foto: Bernhard Weber ...

, , , , , ,

Necropolitics

Störfall Flüchtling (1)

8 Jun , 2018  

Dass es nur ein Bruchteil von Flüchtlingen überhaupt bis nach Europa schafft, dass für die meisten von ihnen das nackte Überleben in Lagern zur Normalität geworden ist, und dass ein Vielfaches an verelendeter Surplusbevölkerung Fluchtgründe hat, für die der Kolonialismus, der Imperialismus und das Kapital des „Freien Westens“ verantwortlich sind, ...

, , , , , , ,

NonPolitics

Von 68 reden?

7 Jun , 2018  

Verändert die aktuellen gesellschaftlichen Verhältnisse!
„Die Kugel Nummer Eins kam aus Springers Zeitungswald Ihr habt dem Mann die Groschen auch noch dafür bezahlt.“ Wolf Biermann, Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

Was 2017 Luther war ist jetzt Marx, es ist ein runder Geburtstag und die Standortförderung gibt sich redlich Mühe, den ...

, , , , , ,

NonPolitics

Eine Frage der Klasse

6 Jun , 2018  

Von der Alltagsarbeit einer Basisgewerkschaft

Die FAU-Berlin feiert im April 2018 ein besonderes Jubiläum. 10 Jahre sind seit dem Neustart vergangen, der die Grundlage dafür bot, dass sie von einer Ideenorganisation zu einer Basisgewerkschaft mit knapp 500 Mitgliedern geworden ist. Damit hat sie die Stärke erreicht, die die historische FAUD ...

, , ,

NonPolitics

NO SELVES TO ABOLISH – AFROPESSIMISM, ANTI-POLITICS, & THE END OF THE WORLD

5 Jun , 2018  

”We must call into question the entire framework of expropriation in the widest sense of the term: the expropriation of once-possessed land, of culture, of relational capacity and of labor from the hands of the State and the capitalist, patriarchal class. We must no longer envision the remedy for suffering ...

, , , ,