NonPolitics

Autoritäres Gesellschaftsmodell oder emanzipative Alternative zum Kapitalismus

26 Aug , 2019  

Die Diskussion über die Thunberg-Reise in die USA könnte auch anzeigen, wie sich die Jugendumweltbewegung in zentralen Fragen positioniert. Kommentar

Manche Taz-Leser sind wieder mal sehr empört und teilen ihr Gefühl den anderen durch Leserbriefe mit. Hat sich doch ihre Lieblingszeitung getraut zu recherchieren, wie ökologisch der Segeltörn der Öko-Ikone ...

, , ,

GenericScience

Marxismus und Künstliche Intelligenz

25 Aug , 2019  

Das Autorenteam Dyer-Whiteford, Kjösen, Steinhoff hat mit Inhuman Power ein verdienstvolles Buch zur AI (Artificial Intelligence; AI) aus marxistischer Sicht vorgelegt. AI definieren die Autoren als die Fähigkeit in einem bestimmten Zeitraum mittels Software angemessene Verallgemeinerungen auf Grundlage von limitierten Daten zu machen. Je weiter der Spielraum für die Applikationen ...

,

GenericScience

Cheap Food and Bad Climate: From Surplus Value to Negative Value in the Capitalist World-Ecology

24 Aug , 2019  

ABSTRACT
Capitalism, understood as a world-ecology that joins accumulation, power, and nature in dialectical unity, has been adept at evading so-called Malthusian dynamics through an astonishing historical capacity to produce, locate, and occupy cheap natures external to the system. In recent decades, the last frontiers have closed, and this astonishing ...

, , , , ,

Biopolitics

Enigma : Reich (deutsch/english)

23 Aug , 2019  

Lecture , Performance ‘Orgonomaniac Reich Craze’ by Jan Heintz (12/09/19, 19h Opening of the show <peripherby Serge Ecker, Karen Fritz, Sarah Niecke) Saarländische Galerie, Charlottenstr. 3, 10969 Berlin

„Perhaps any basic experiments into the human condition are dangerous to the tissue of false pride and misconception with which the ...

, , ,

Documentation

Mexico: No one said it was peaceful

22 Aug , 2019  

First published on Antagonismo, on Aug 17th 2019. An account by an anarchist feminist in Mexico City. Translator’s note: throughout feminine adjectives were used which cannot be replicated in English. The translation follows.

The Mexican State, the media, the people who call us liars every time we denounce sexual assault, ...

, , ,

EconoFiction

Circulation

21 Aug , 2019  

Circulation is a concept and category Marx uses to analyze capital as a process in addition to or, rather than, a relation. Marx’s analysis of the circulation process is challenging, which in part is due to the polysemy of circulation as a concept.

read here ...

, , , , , ,

Necropolitics

Staatliche Paranoia-Maschinen

20 Aug , 2019  

Man sollte darauf beharren, dass die Paranoia der massenpsychologische Treibstoff neofaschistischer und rechtspopulistischer Bewegungen ist. Diese haben heute die verwundbaren Fremden als ihr geeignetes Feind-Objekt auserkoren. Und um es gleich vorwegzunehmen, die Paranoia der Rechtspopulisten und die des Staates verstärken sich wechselseitig. Aber die in Latenz gehaltene Paranoia bleibt zuallererst ...

, , , , ,

NonPolitics

Looting Back: An Account of the Ferguson Uprising

19 Aug , 2019  

The world is fire: a sun, hot, elusive, exploding and yet constant at the same time.

The world is water: carving millions of pathways through the land and our bodies, distinct and subtle, converging and diverging.

Confounding all algorithms, it violates all commandments, moralities, and religions, contradicts all political ideology, ...

, ,

Documentation

Erklärung der Besetzer des Spirou Trikoupi Squat in Athen

19 Aug , 2019  

In den letzten Wochen, die auf die Wahlen in Griechenland folgten, konnten wir die Entfaltung eines totalitären und rechtsextremen Staates, der die Existenz unserer selbstorganisierten und freien Strukturen sowie das Leben der ärmsten und unterdrückten Teile dieser Gesellschaft bedroht, beobachten.

Die neue Regierung hat vom ersten Tag an ihr wahres ...

, , ,

EconoFiction

What is to be Done?

18 Aug , 2019  

What is to be Done? Plenary speech at the 14th annual conference of the world Association for political economy, winnipeg, 19th July 2019

Alan Freeman

The conference title is ‘Class, State and Nation’. My title is ‘What is to be done?’, a steal from Lenin, but at historical moments like ...

, , , , ,

NonPolitics

Bündnis mit den Linken zur Stabilität des Parteiensystems

17 Aug , 2019  

Nicht nur auf parlamentarischer Ebene wird die liberale Demokratie für alternativlos erklärt, auch auf außerparlamentarischer Ebene – Ein Kommentar

Es war nur noch eine kleine Meldung wert, dass nun in Bremen erstmals die Linkspartei auch in einem westdeutschen Bundesland mitregiert. Bisher hatte sie nur in NRW eine SPD-Grüne-Regierung im Parlament ...

, , ,

Biopolitics, PhiloFiction

Die 24/7 Maschine (2)

17 Aug , 2019  

Um heute die Effekte, die Potenziale und die Gefahren der digitalen Angebote (Meme) nachzuvollziehen, muss man die gefährliche Macht der Quasi-Objekte verstehen, die einzig und allein da sind, um mit steigender Geschwindigkeit zu zirkulieren. Es geht hier um die rigorose Transsubstantiation des Seins in die Relation. Damit drohen selbst noch ...

, , , ,

Necropolitics

Indymedia-Verbot: Wenn die “Sturmgeschütze der Demokratie” schweigen

16 Aug , 2019  

Kommentar: Zum zweiten Jahrestag des Verbots der Plattform Indymedia.linksunten wurden Gründe diskutiert, warum die Opposition dagegen nicht größer ist

Am 14. August jährte sich zum zweiten Mal das Verbot einer linken Online-Plattform. Es handelt sich um die Plattform Indymedia.linksunten, deren Inhalt nur noch auszugsweise in einem in den USA gehosteten ...

, , ,

EconoFiction

Die 24/7 Maschine (1)

15 Aug , 2019  

»Die Rhythmen des Lebens, das Auf und Ab der Natur und des Alltags müssen verschwinden in dieser Welt; für die Schwäche und Unzulänglichkeit menschlicher Zeit, ihre diffusen und verschlungenen Strukturen«, so schreibt Jonathan Cray, sei in dem global-digitalen-24/7-System kein Platz mehr. Der 24/7-Modus hat längst eine entzauberte Welt ohne jedes ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Why even do political finance with Deleuze?

13 Aug , 2019  

Any heterodox project is compelled to begin by articulating a problem or set of problems it proposes to address (otherwise why heterodoxically begin at all?). When studying finance at our present moment, the particular problem to which we are alerted is a political economic problem whose particularity Deleuze as a ...

, , , ,

NonPolitics

Der politische Widerspruch der Kritischen Theorie Adornos

12 Aug , 2019  

Adornos intellektuelle Biographie ist bis in ihre ästhetischen Abstraktionen hinein von der Erfahrung des Faschismus gezeichnet. Die Reflexionsweise dieser Erfahrung, die an den Gebilden der Kunst den unauflösbaren Zusammenhang von Kritik und Leiden abliest, macht die Kompromisslosigkeit des Anspruchs auf Negation aus und weist ihn zugleich in seine Grenzen. In ...

, , , ,

GenericScience

VALUE, NATURE, AND THE VORTEX OF ACCUMULATION

11 Aug , 2019  

Introduction


Of all the domains of Marxian political economy, nature is by far the most vexing. Is nature an economic input as in the notion of natural resources; is it the object of labour in the process of production; or is it something broader, as in the idea of land ...

, , , ,

Documentation

What the new IPCC report says about climate change and land

10 Aug , 2019  

The following summary of the report’s key findings was prepared by Daisy Dunne, Josh Gabbatiss, and Robert Mcsweeney, and published by Carbon Brief under a Creative Commons license.

Questions addressed in this summary:

Why did the IPCC produce this report?
What is land degradation?
How does climate change affect land ...

EconoFiction

Im Resonanzraum der Supermärkte

10 Aug , 2019  

Das Einkaufszentrum

Warum heute noch Baudrillard lesen? Sicherlich sind heute viele der poststrukturalistischen Texte, die oft genug als Science-Fiction-Texte wahrgenommen wurden, paradoxerweise »dated«, und manche der Texte von Baudrillard, sieht man einmal davon ab, dass es generelle Zweifeln an seiner Simulationstheorie gibt, sind da wirklich keine Ausnahme.1 Aber doch sind ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Capitalism, financial system and forms of exploitation

9 Aug , 2019  

Spyros Lapatsioras/John Milios/Dimitris P. Sotiropoulos

Financial intermediation is a sui generis service itself and is therefore a productive activity striving for profit maximization, like any other sector of the capitalist economy.

read here ...

, , , ,

EconoFiction

Value, Fictitious Capital and Finance.The timeliness of Karl Marx’s Capital

9 Aug , 2019  

Capitalism was always, and will never cease to be exploitative, domineering, speculative. But it will not disintegrate or decay due to its exploitative, domineering, speculative character, certainly not due to the supposedly specifically “predatory” function of the financial sphere – as opposed to the “productive role of industry”. It will ...

, , , , ,

NonPolitics

Brief Histories of Invisibility

8 Aug , 2019  

Brief Histories of Invisibility

Posted on August 7, 2019 by youandwhosearmy?

What follows is a transcript of my response to Andrew Culp’s presentation of research
from his forthcoming book, Indiscernibility: The Politics of the Unseen (currently under contract with University of Minnesota Press)

I would like to begin by contrasting Andrew’s ...

, , , , ,